fb iconwhatsappwhatsappWebseite Icon Telefon   Hückelhoven  02433 918 393
  Bingen   06721 949 230 20

Windows 7 läuft aus: Support Ende zu Anfang 2020

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Schriftgröße

Damit auch ältere Programme und Betriebssysteme den aktuellen (sicherheits-)technischen Anforderungen standhalten und stabil bleiben, entwickeln Software-Anbieter regelmäßig Updates. Wenn dies eingestellt wird, spricht man vom Support Ende. Für Windows 7 läuft der Support zum 14.01.2020 aus. Wir sagen Ihnen, was es damit auf sich hat und was Sie tun können.

Warum sind Updates so wichtig?

Technik und Software entwickeln sich beständig weiter. Damit sich Programme und Betriebssysteme am Puls der Zeit bewegen, stabil bleiben und allen Sicherheitsanforderungen standhalten, bringen Hersteller immer wieder Updates auf den Markt. Diese dienen nicht nur dazu, dass die Software schnell und effizient, sondern auch sicher bleibt. Regelmäßig schließen Updates Sicherheitslücken und sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Wird der Support für ein Betriebssystem eingestellt, werden keine neuen Updates mehr entwickelt. So auch bei Windows 7, das sich seit knapp zehn Jahren am Markt behauptet. Die offizielle Einführung von Windows 7 war am 22. Oktober 2009. Nun kündigte Microsoft das Support Ende an – zum 14.01.2020.

Windows 7 läuft aus – und jetzt?

Wer noch immer mit Windows 7 arbeitet, sollte in den kommenden Monaten die Vorbereitungen treffen, um auf ein neues Betriebssystem umzustellen. Das geht auf verschiedene Art und Weise:

  • Vorhandene Geräte upgraden: Insbesondere für Firmen bietet es sich an, bestehende Geräte einfach upzugraden. Gerne informieren wir Sie über alle Möglichkeiten rund um das Upgrade Ihres Betriebssystems.
  • Neue Hardware anschaffen: Sie haben auch die Option, sich neue Geräte mit vorinstallierter Windows 10 Version anzuschaffen. Auch hier sind wir von GAUL.IT Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um PC, Laptop und Server.

Wir empfehlen Ihnen, spätestens zum Support Ende auf Windows 10 oder neuer umzustellen. Veraltete Software erschwert zum einen effizientes Arbeiten. Möchten Sie neuere Programme nutzen, sind diese häufig nicht mit veralteten Betriebssystemen kompatibel. Ein weiterer wichtiger Punkt: Veraltete Software birgt Sicherheitsrisiken – vor allem dann, wenn Ihr Gerät sich mit Malware infiziert.

© Copyright 2019 | Gaul.IT